OGTS der Mittelschule Bad Endorf

 

 

Die offene Ganztagsschule (OGTS) ist ein schulisches Angebot, das in Kooperation mit dem Diakonischen Werk, Träger der Jugendhilfe angeboten wird. 

Es bietet SchülerInnen die Möglichkeit, von Montag bis Donnerstag jeweils von

13.00 bis 15.30 Uhr diese Betreuungseinrichtung in der Schule zu besuchen.

Wir wollen damit eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf erreichen.

 

Die offene Ganztagsschule setzt sich aus drei Bereichen zusammen:

13:00 – 14.00 Uhr               gemeinsames Mittagessen und Mittagspause 

                                           Bei der warmen Mahlzeit steht ein Fleisch-

                                            oder vegetarisches Gericht zur Auswahl.

14.00 – 14.30 Uhr               Hausaufgabenbetreuung (bei Bedarf auch länger)

                                            Es kann eine Hilfestellung, jedoch keine Nachhilfe

                                            geleistet werden.

14:30 – 15.30 Uhr               Freizeit

                                           Es gibt wechselnde Angebote im kreativen,

                                            sportlichen spielerischen und hauswirtschaftlichen

                                            Bereich, neben der Möglichkeit zu sozialer

                                            Interaktion, Erholung und freiem Spiel.

 

Kosten:

Die Teilnahme an der OGTS ist kostenlos – die Eltern übernehmen lediglich die Kosten für das Mittagessen. Wir beziehen das Essen von der Simsseeklinik, das aktuell 3,80 € pro Tag kostet. Dafür ist ein SEPA-Lastschriftmandat bei der Diakonie abzugeben. Bei Bedarf kann ein Antrag für einen Zuschuss zur Mittagsverpflegung bei mir gestellt werden. Bei Fragen hierzu stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Anträge auf Essenszuschuss können beim Jobcenter bestellt werdne.

Gelegentlich bestellen wir bei einem örtlichen Pizzaservice. Das individuell gewählte Essen ist in bar zu bezahlen.

 

Tagesanmeldung:

Ihr Kind kann an 4 bzw. 3Tagen, muss jedoch mindestens an 2 Tagen in der OGTS angemeldet sein.

Wichtig: Wenn Ihr Kind Nachmittagsunterricht hat, kann es am Mittagessen in der OGTS teilnehmen und dies wird als ein Nachmittag in der Ganztagsschule angerechnet. Entfällt der Nachmittagsunterricht an einem Tag, an dem Ihr Kind an der OGTS angemeldet ist, so ist Ihr Kind verpflichtet, in die OGTS zu gehen.

 

Teilnahmepflicht:

Die offene Ganztagsschule ist zwar grundsätzlich freiwillig, jedoch ein schulisches Angebot. Es besteht Anwesenheits- und Teilnahmepflicht an den gebuchten Tagen über ein ganzes Schuljahr hinweg. Eine Befreiung von der Teilnahmepflicht oder eine Beendigung des Besuches der OGTS kann während des Schuljahres nur aus zwingenden Gründen von der Schulleitung vorgenommen werden.

 

Kontakt:

OGTS Mittelschule Bad Endorf

Hans-Kögl-Str. 2

83093 Bad Endorf

Ansprechpartnerin: Barbara Späth

E-Mail: barbara.spaeth@jh-obb.de

Tel: 0179 864 29 85

Sprechzeiten:

 nach Vereinbarung